News : Intel bestätigt Preissenkung

, 0 Kommentare

Wie wir bereits berichteten will Intel mit seinem P4 1,7GHz massiv seine Vorherrschaft auf dem CPU-Markt duch günstige Preise stärken. Wie heute bekannt wurde, werden auch andere Prozessoren von den Preissenkungen profitieren. So sollen ab dem 29. April alle P4 Modelle für den halben Preis an die Händler verkauft werden.

Es wird der P4 1,5GHz statt 519 U$ nur noch 256 U$ kosten. Die Preise für den P4 1,4GHz und den 1,3GHz werden von 375 U$ bzw. 268 U$ auf 193 U$ nach unten korrigiert. Das Topmodell mit 1,7GHz wird, wie berichtet, für 352 U$ an die Händler geschickt. Die Preise gelten ab 29.04.2001 für Hersteller und Wiederverkäufer bei Abnahme von 1000 Stück. Eine gewisse Kuriosität erringt das Ganze dadurch, dass die Preise für die PIII Modelle nicht gesenkt werden. So kann es vorkommen, dass man für den Preis eines PIII Prozessors auch schon eine P4 CPU bekommt. Intel versucht ohne Zweifel den Absatz des P4 gehörig zu pushen. Ab Mitte Mai werden dann wohl auch die ersten P4 1,5GHz Rechner mit guter Ausstattung für unter 2000,-DM zu erwerben sein.