News : Windows NT: Kein SP 7

, 0 Kommentare

Microsoft liess verlauten, dass es für das im Jahr 2002 auslaufende Betriebssystem Windows NT keine neuen Service-Packs mehr geben wird. Mit diesem Schritt bestätigt Microsoft das Gerücht, nach dem zufolge die Arbeiten am Service-Pack 7.0 eingestellt wurden. Somit ist das derzeit letzte größere Update das Service-Pack 6.0a, welches 1999 veröffentlicht wurde.

Im Herbst diesen Jahre soll es jedoch noch ein "Security-Pack" aller bis heute bekannten Hot-Fixes geben, um bekannte Sicherheitslücken im Betriebssystem zu schliessen. Die Einstellung der Arbeiten am Service-Pack 7.0 begründet Microsoft mit der rapiden Abnahme von Downloads der aktuellen Updates, womit geringes Interesse der Kunden nach Support für Windows NT aufzeigt wird.

0 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.