News : Deutsche Web langsamer geworden

, 0 Kommentare

Die auf Messungen von Websites spezialisierte Firma Keynote Systems hat ermittelt, dass sich die durchschnittliche Zugriffszeit der 40 bekanntesten deutschen Internetseiten zwischen dem 14. und 18. Mai um 3,67 Sekunden verschlechtert hat. In der Vorwoche waren es nur 2,97 Sekunden. An der Spitze steht die Suchmaschine Yahoo mit einer Reaktionszeit von 0,43 Sekunden, gefolgt von Web.de mit 0,72 Sekunden (+40% zur Vorwoche) und dem Großversandhaus Quelle mit 0,80 Sekunden.

Diese drei haben zudem noch eine Erreichbarkeit von 100 Prozent. Platz Vier und Fünf belegen die beiden Suchmaschinen Lycos (0,83 Sekunden) und Fireball (0,93 Sekunden). Unter den 40 beliebtesten deutschen Websites betrug die langsamste Reaktionszeit 26,66 Sekunden. Getestet werden die beliebtesten Seiten in den Bereichen Suchmaschinen, E-Commerce, Medien, Kommunikation, High-Tech, Finanzdienstleistungen und Portale. Hierzu messen sieben in Deutschland verteilte Keynote-Rechner von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 und 20:00 die Reaktionszeit der 40 Seiten durch viermaligen Aufrufs in einer Stunde.