News : Dresden ist 'Fab des Jahres'

, 0 Kommentare

Das Industriemagazin Semiconductor International hat AMDs Dresdner Halbleiterwerk Fab 30 zur "Fab des Jahres" erklärt. Es ist das zehnte Mal, dass die Publikation diesen Titel vergibt, und das dritte Mal, dass ein AMD-Werk diese Auszeichnung erhält.

Als Begründung für diese Ehre wurde unter anderem genannt, dass Fab 30 das erste Halbleiterwerk der Welt ist, das speziell für die Herstellung von Chips unter Einsatz von Kupfer konzipiert wurde. Im Weiteren wurde hervorgehoben, dass auch die Geschwindigkeit, mit der neue Prozesstechnologien eingeführt und Prozesse hochgefahren wurden ausschlaggebend für diese Wahl waren. Im Juni 2000 begann das Dresdner Werk mit der Auslieferung von Athlon Prozessoren an den Weltmarkt und bislang haben bereits mehrere Millionen Prozessoren das Werk verlassen.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.