News : Grund für Verspätung des Pentium 4

, 0 Kommentare

Wie wir berichteten, wird sich das Erscheinen der Xeon-Variante des Pentium 4 unerwartet nach hinten verschieben. Der Grund für diese Verspätung ist ein Verpackungsfehler des Siliziums, der dazu führte, dass der Prozessor einige Tests bezüglich der elektromagnetischen Integrität nicht bestand.

Dieser Umstand wurde von einem unbekannten OEM-Hersteller entdeckt, konnte aber später auch von Intels Seite aus bestätigt werden. Die OEM Hersteller, die schon einige Pentium 4 Xeon Prozessoren erhalten haben, wurden von Intel zum Warten verdonnert, bis eine Lösung für das Problem gefunden ist.

0 Kommentare
Themen:
  • Steffen Weber E-Mail Twitter
    … ist Geschäftsführer der ComputerBase GmbH und verantwortlich für die Technik der Website.