News : Opera 5 Final für Linux

, 0 Kommentare

Der norwegische Browser-Hersteller Opera wird am kommenden Dienstag, also ca. ein halbes Jahr nach dem Erscheinen der Version 5.0 für Windows, die finale Version 5 seines Browsers für das freie Betriebssystem Linux freigeben. Nach 8 Betaversionen ist man offensichtlich der Ansicht, dass der Browser ausgereift genug ist.

Er wird weitestgehend dieselben Features wie die Windows-Variante aufweisen. Auch in der Linux-Version muss der Anwender entweder ein permanent sichtbares Werbebanner hinnehmen, oder 39 US-Dollar für die Ausblendung der Werbung bezahlen.

0 Kommentare
Themen:
  • Steffen Weber E-Mail Twitter
    … ist Geschäftsführer der ComputerBase GmbH und verantwortlich für die Technik der Website.