News : Hercules streicht GeForce 2MX

, 0 Kommentare

Der Grafikkartenhersteller Hercules, welcher als erster eine Grafikkarte mit dem Kyro II veröffentlicht hat, will die Grafikkarten-Serie GeForce 2 MX aus seinem Sortiment streichen. Die Begründung lautet, dass die Kyro II eine bessere Leistung bei gleichem Preis bietet.

Diese Äußerung wird nVidia wohl gar nicht gerne hören. Zudem soll die Produktfamilie der Kyro-II-Karten noch weiter ausgebaut werden. Hercules denkt hier an Versionen mit TV-Ausgang und / oder Video-Eingang. Gerüchte, die besagen, dass man auch die GeForce 3 in Zukunft nicht mehr anbieten würde, hat Hercules jedoch dementiert. Diese High-End-Grafikkarte wird also weiterhin im Sortiment zu finden sein.