News : Napster immer unattraktiver

, 0 Kommentare

Seitdem man bei Napster vor drei Monaten die Filter für urheberrechtlich geschütztes Material eingebaut hat, ist die Zahl der angebotenen Musikstücke um 90 Prozent zurückgegangen.

Damals hatte jeder User im Durchschnitt 220 Titel im Angebot, jetzt nur noch 21. Ebenso war die Zahl der im Februar getauschten Titel mit 2,8 Milliarden weitaus höher als die jetzigen 360 Millionen. Die Zahl der User ist dabei um 47% gesunken. Dieser Trend wird sicher weiter anhalten, da Napster ab Juli kostenpflichtig ist und es zudem noch jede Menge Napster-Nachahmer gibt.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.