News : Seagate liefert neue Rekord-Festplatte aus

, 0 Kommentare

Der weltweit größte Festplattenhersteller Seagate Technology hat heute die Verfügbarkeit einer neuen Festplatten-Generation angekündigt, die bis zu 80GByte Speicherkapazität auf nur zwei Plattern bietet und dies bei einer Datendichte von 32,3GBit pro Quadratinch (5GBit pro Quadratzentimeter).

Es handelt sich hierbei um die bereits sechste Fortführung der U-Festplattenserie, die speziell für den Massenmarkt konzipiert wurde. Bei der "neuen" U-Serie hat Seagate nun die Zugriffzeit um 35 Prozent, auf 8,9 Millisekunden verkürzen können und dies bei einer sehr moderaten Umdrehungsgeschwindigkeit von 5400 Umdrehungen pro Minute. Als Interface wird Ultra ATA/100 unterstützt, wobei die Festplatte auf einen 2MByte großen internen Cache zurückgreifen kann. Zu welchen Preisen die neuen Festplatten in den Läden stehen, hat Seagate jedoch nicht genannt.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.