News : Seagate mit neuen USB-Festplatten

, 0 Kommentare

Hersteller Seagate hat nun auch USB-Festplatten mit Kapazitäten von 20 und 40 GByte im Angebot.

DiskStor heißen die neuen Festplatten und erreichen beim Datentransfer eine Bandbreite von 12 MBit/s, unterstützen somit auch nur den USB 1.1 Standard. Zudem sind die Platten auch nur mit Windows-PCs kompatibel. Derzeit kostet die Variante mit 20 GByte (STH6201U-R) ca. 269 US-Dollar und die Variante mit 40 GByte (STH6401U-R) ca. 349 US-Dollar. Mit im Karton liegen dann noch die Bildverwaltungssoftware ACDSee und die Backup-Lösung Datakeeper von PowerQuest. Preise und Verfügbarkeit für den deutschen Markt waren jedoch noch nicht in Erfahrung zu bringen.