News : 'Smart Tags' nur in den USA?

, 0 Kommentare

Allem Anschein nach wird Microsoft das Betriebssystem Windows XP nur in Amerika mit der neuen 'Smart Tag'-Technologie ausstatten. 'Smart Tags' ermöglichen es dem Internet Explorer 6.0 zu bestimmten Begriffen auf Internetseiten weiterführende Information sowie Links zu liefern.

Neben diesem in einigen Bereichen sicherlich sehr nützlichen Feature häufen sich momentan jedoch auch die Stimmen, die in den 'Smart Tags' eine Gefahr für den Markt sehen. So könnte Microsoft bewusst Verweise auf eigene Dienste vorziehen und somit aktiv auf Kundenfang gehen. Beispielsweise könnten die SmartTags bei Städtenamen oder Reisezielen gehäuft oder ausschließlich auf den hauseigenen Reisedienst Expedia verlinken. Allerdings soll die Entscheidung zur Deaktivierung der Tags außerhalb der Vereinigten Staaten nicht auf Bedenken vor Datenschützern oder Kartellwächtern zurück zu führen sein, sondern auf den enorm hohen Aufwand, den Service auch für andere Nationen und Sprachen ständig zu aktualisieren.

0 Kommentare
Themen: