News : Warten auf neues Stepping des VIA KT266

, 0 Kommentare

Bereits im nächsten Monat will VIA ein neues Stepping, also eine überarbeitete Hardwareversion, des KT266 veröffentlichen, dass sowohl die Performance, als auch die Stabilität des Chipsatzes steigern soll.

Der "neue" Chipsatz soll jedoch trotz anders lautender Gerüchte nicht gleich einen neuen Namen wie KT266 Pro, oder KT266A erhalten, vielmehr wird VIA nicht mehr als die Revisionsnummer des Chips erhöhen. Nichtsdestotrotz, bzw. Name hin oder her, Branchenriesen wie Abit, Asus oder Iwill warten auf diese neue Chipsatzversion, bevor sie ihrerseits Mainboards mit Double Data Rate SDRAM Unterstützung für den Sockel A anbieten. Bis dahin wird man sich wohl oder übel mit dem MSI K7T266 Mainboard begnügen müssen, denn andere Boards mit diesem Chipsatz sind nur schwer zu finden und zu bekommen.