News : BerliKomm mit ISDN-Standleitung

, 0 Kommentare

Das berliner Telekommunikationsunternehmen BerliKomm bietet ab sofort eine Art Standleitung für ISDN-Besitzer an. Dabei handelt es sich um einen Tarif, der zwar keine zeitlichen Limitis setzt, jedoch, anders als bei einer Flatrate, das Downloadvolumen begrenzt.

Neben dem eigentlichen Wechsel in das Netz der BerliKomm, also dem kompletten Wechsel des Telefonanbieters, fallen weitere 60 DM ISDN-Grundgebühr und darüber hinaus noch 99 Mark im Monat für den Zugang an. Damit inbegriffen ist dann ein Gigabyte Datenvolumen. Jedes weitere, angefangene Gigabyte kostet zusätzlich 89 DM. Der Service ist ausschliesslich im Netz der BerliKomm, also in Berlin, verfügbar. Die Vertraglaufzeit liegt ohne Einrichtungsgebühr bei zwei Jahren, bei einer einmaligen Zahlung von 100 DM kann diese auf ein Jahr reduziert werden. Wie Kunden das bereits verbrauchte Volumen jeder Zeit einsehen können, wurde noch nicht näher erläutert. Vorerst wurde die Anmeldung nur bis zum 15. September freigeschaltet. Wie es danach weiter geht, ist noch ungewiß.