News : SiS645: Pentium4 Chipsatz mit PC2700 Support

, 0 Kommentare

SiS, die vor kurzem mit dem überraschend schnellen SiS735 für Sockel-A Plattformen positiv in Erscheinung getreten sind, will bis zum Ende des 3. Quartals die Entwicklungsarbeiten am eigenen Pentium4 Chipsatz, dem SiS645, abgeschlossen haben. Entgegen Intels i845, der auf SDRAM setzten wird, und VIAs P4X266, der DDR RAM bis zur Spezifikation PC2100 supporten kann, ist der SiS645 in der Lage, den mit 166Mhz getakteten PC2700 DDR RAM anzusprechen.

Mit einer Datenübertragungsrate von satten 2,7GB/s stößt dies schon recht nahe an die Werte des PC800 Rambus-RAM (3,2GB/s) heran. Des Weiteren verfügen North- und Southbridge wie auch beim AMD760 und VIA KT266 über einen extra Bus zur Kommunikation, die mit 533MB/s jedoch doppelt so schnell wie bei VIA ausgefallen ist. Um das Paket zu komplettieren, ist der OnBoard Sound bereits zum 5.1 Dolby Digital-Standard kompatibel. Wie sich der Chip letztendlich auf dem freien Markt schlagen wird, darf man voraussichtlich ab November begutachten.