News : Der Athlon4 wird ein Übertakterspielzeug

, 0 Kommentare

In einem neuen Spezifikationsdatenblatt des Athlon4 wird behauptet, dass dieser einen Multiplikator von bis zu 18 unterstützen wird. Wenn AMD die Möglichkeiten ausnützen würde, kann man sich auf 1.8 (100 MHz FSB) und 2.4 GHz (133 MHz FSB) Prozessoren freuen.

Da früher behauptet wurde, dass der Prozessor nur einen Multiplikator von bis zu 12.5 unterstützen wird, konnte man sich auf einen recht übertaktungsunfreundlichen Prozessor gefasst machen. Denn wenn man den Takt nur mit dem Multiplikator erhöhen will, kommt man mit 12.5*133 "nur" auf 1.6 GHz. Die Steigerung auf 18 bedeutet aber wahrscheinlich auch, dass der Nachfolger des Palomino, der "Barton", erst später in die Läden kommt. Hier kann man das Spezifikationsdatenblatt einsehen.

0 Kommentare
Themen:
  • Stan Banaszak E-Mail
    … hat von September 2001 bis Juni 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.