News : Hollywood liefert Filme über das Internet

, 0 Kommentare

In Hollywood gibt es jetzt konkrete Pläne, Filme über das Internet kostenpflichtig für Computerbesitzer zum Download zur Verfügung zu stellen. Dazu haben sich fünf große Filmstudios aus Hollywood zusammen geschlossen.

Mit diesen Plänen wollen sie der fortschreitenden Video-Piraterie Paroli bieten. Ebenfalls will man den Problemen, die die Musikindustrie durch die Musiktauschbörsen hat, mit den "Film auf Abruf" Plänen entgegenwirken. Durch die zunehmende Zahl von High-Speed-Internet Anschlüssen, wird es möglich, nicht nur Musik, sondern auch komplette Filme im MPEG-4-Format innerhalb kurzer Zeit aus dem Internet zu laden und diese dann in fast DVD-Qualität auf CD zu brennen. An dem Projekt beteiligen sich Paramount, Sony, Universal, MGM und die Warner Brothers. Die Firma Disney arbeitet bereits an einem eigenen Projekt, ebenso wie 20th Century Fox.

0 Kommentare
Themen: