News : IDF: Intel mit Mobile Pentium 4

, 0 Kommentare

Kaum ist der Pentium 4 Prozessor mit 2 GHz auf dem Markt, zeigte Intel einen ersten Mobile Pentium 4, ebenfalls mit 2 GHz getaktet.

Nach der Vorstellung der Desktop-Version des Pentium 4 mit 2 GHz, hat Frank Spindler, Intels Mobile Chef, auf dem IDF einen ebenfalls mit 2 GHz getakteten Mobile Pentium 4 Prozessor vorgestellt. Der in 0,13 µm hergestellte Chip lief dabei mit einer Frequenz von 1999,2 MHz und verfügt wie die Mobile Pentium 3 Modelle über die Speedstep-Technologie, mit der die Spannung und Taktfrequenz verringert werden kann. Es gab noch keine offizielle Mitteilung über den Stromverbrauch, er soll aber bei maximal 30 Watt und im Durchschnitt bei 4 Watt liegen. Der Intel Mobile Pentium 4 Prozessor soll in der ersten Jahreshälfte 2002 erscheinen.