News : Mobiler Internet-Zugang von Elsa

, 0 Kommentare

Bei der internationalen Funkausstellung in Berlin dieses Jahres vom 25.August bis 2.September 2001, wird auch der Hersteller Elsa wieder vertreten sein. Zu den Highlights bei Elsa gehört in diesem Jahr das LogBoard, welches für den mobilen Zugang zum lokalen Netzwerk oder Internet konzipiert wurde.

Hinter der Größe eines Buches verbirgt sich modernste Technologie. Mit einem Touchscreen von 20cm (8,4 Zoll) Diagonale ausgestattet, und über das WLAN (wireless LAN) mit der Basisstation verbunden, lässt es den PC zum surfen nicht vermissen. Innerhalb von Gebäuden beträgt die Reichweite bis zu 50m und im Freien bis zu 400m. Mit der für WLAN maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 11Mbit/s ist das Board bestens für zukünftige Breitband-Angebote ausgerüstet. An der Basisstation können vorhandene analoge Modems oder ISDN-Adapter über die serielle Schnittstelle angeschlossen werden. Über die Ethernet-Schnittstelle lassen sich DSL- oder Kabelmodems mit der Basisstation verbinden. Das LogBaord und die Basisstation sind Teil der Vianect-Familie, zu dieser Familie gehören unter anderem Bluetooth-Geräte wie der Elsa ISDN-Adapter Vianect blue. Einen Preis für die Geräte hat Elsa noch nicht bekannt gegeben.

0 Kommentare
Themen:
  • Peter Schmid E-Mail
    … hat von September 2001 bis August 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.