News : Neue Grafikchips von nVidia im September

, 0 Kommentare

Die Titanium-Chips werden die Geforce 2 und 3 Reihe fortsetzen. Große Änderungen gibt es vor allem bei den Taktraten.

Recht sicheren Quellen zufolge wird nVidia im September drei neue Grafikchips namens Titanium einführen. Der GeForce 3 Ti 500 wird so etwas wie eine Ultra-Version des normalen GeForce 3 Chips werden. Außer höheren Taktraten werden auch zwei neue Features integriert: Währenddem der Shadow Buffer komplexere Schatten erzeugen soll, werden die Spielewelten durch die neuen 3D Texturen realistischer dargestellt. Der GeForce 3 Ti 200 wird eine abgespeckte Version des GeForce 3 Ti 500 werden. Auch die GeForce 2 Reihe wird durch den GeForce 2 Ti, welcher auf der normalen GeForce 2 Architektur basiert, fortgesetzt. Gleichzeitig werden die neuen Detonator 4 Treiber, welche GeForce 3 Karten laut nVidia bis zu 50% mehr Leistung bringen sollen, released.

0 Kommentare
Themen:
  • Stan Banaszak E-Mail
    … hat von September 2001 bis Juni 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.