News : Quake IV von Raven Software

, 0 Kommentare

Quake- und 3D-Shooter-Fans dürfen sich freuen: idSoftware gab auf der QuakeCon 2001 bekannt, dass die Lizenz zum Programmieren eines weiteren Quake-Teils an Raven Software vergeben wurde.

Raven Software hat bereits Erfahrung im Umgang mit ID-Engines, wie der 3D-Shooter "Star Trek Voyager: Elite Force" sehr eindeutig bewiesen hat. Für den vierten Teil der Quake-Reihe benutzt Raven die noch nicht ganz fertig gestellte, jedoch schon jetzt sehr leistungsfähige, Doom3-Engine. Leider ist der Titel noch in einer sehr sehr frühen Entwicklungsphase, so das noch keine Screenshots oder sogar Demos verfügbar sind.