News : Star Office 6.0 vorgestellt

, 0 Kommentare

Sun hat auf der LinuxWorld in San Fransisco eine Betaversion von Star Office 6.0 vorgestellt, die einige interessante neue Features enthält. So setzt die neue Version auf XML als Dokumentenformat und stellt so einen weiteren Schritt von der Verschmelzung von internet und Office dar.

Fremde Dateiformate soll man in der neuen Version auch ohne jede Probleme importieren und exportieren können. Auch in Sachen Performance und Oberflächengestaltung verspricht Sun Verbesserungen. Der Benutzer soll sich die Arbeitsoberfläche seinen Bedürfnissen optimal anpassen können. Bereits Anfang Oktober soll eine Betaversion öffentlich erhältlich sein und im ersten Quartal 2002 wird Star Office 6.0 in der finalen Version in die Regale kommen. Allerdings werden wohl nur Linux, Solaris und Windows als Betriebssysteme unterstützt. Von Mac OS X war bisher nicht die Rede.

0 Kommentare
Themen: