News : Telekom bald mit DSL-Modems von AVM?

, 0 Kommentare

In einem Feldversuch testet die Telekom eine PCI-Karte des Kommunikationsspezilisten AVM. Auf dieser PCI Karte befinden sich sowohl ein ISDN- wie auch ein ADSL-Modem. Dieser Feldversuch startet am 20. August und ist auf 500 Teilnehmer begrenzt.

Die Voraussetzung, um an dem Versuch teilnehmen zu können, ist ein funktionierender TDSL-Anschluss. Die Teilnehmer verpflichten sich weiterhin Fragebögen zu beantworten; im Gegenzug dürfen sie die bereitgestellte Modemkarte behalten.

Interessant wird das Ganze unter dem Gesichtspunkt, dass die Telekom ihr ADSL-Angebot im nächsten Jahr modifizieren will. Das bisher zum Lieferumfang gehörende ADSL-Modem wird dann nicht mehr automatisch bei dem Anschluss dabei sein. Noch ist unklar ob die Telekom ein neues Komplett-Angebot herausbringen wird, oder ob sich der Kunde selber um die Hardware kümmern muss.