News : 73 Millionen Windows XP Nutzer Ende 2002

, 0 Kommentare

Laut einer Prognose der International Data Corporation (IDC) wird Microsoft bis Ende 2002 mehr als 73 Millionen Windows XP Lizenzen unters Volk gebracht haben. Das Betriebssystem hätte damit auch eine dominierende Rolle im Markt inne, unter Berücksichtung der illegalen Kopien dürfte es jedoch bis Ende 2002 weit mehr als nur 100 Millionen Windows XP Nutzer geben.

Laut der Untersuchung wird der neuste Sprössling aus dem Hause Microsoft innerhalb kurzer Zeit 67 Prozent der gesamten Verkäufe in der Windows Familie ausmachen, was nicht zuletzt auf die Stabilität und die neue Optik zurückzuführen ist. Die Skepsis über die Windows Produkt Aktivierung in der Nutzergemeinde ist jedoch nach wie vor nicht gebrochen.