News : Intel kann Umsatzprognose erfüllen

, 0 Kommentare

Intel hat seine Absatzprognose für das dritte Quartal 2001 bekräftigt. So soll das Quartalsumsatz tatsächlich zwischen 6,2 und 6,8 Milliarden US-Dollar liegen, wie es von Intel angekündigt wurde.

Analysten sprechen bisher von 6,41 Milliarden US-Dollar Umsatz und gehen von einem Gewinn von 11 Cents pro Aktie aus. Auch die Prognosen für die Bruttomarge blieben unverändert. Es gab in letzter Zeit einige Spekulationen, dass Intel nicht den erhofften Umsatz liefern könne, da sie mit ihrem Pentium 4 Prozessor in letzter Zeit eine ziemlich offensive Preispolitik betreiben, um keine Marktanteile an die Konkurrenz zu verlieren. Anscheinend hat dieser Schritt aber keine Auswirkung auf daa Gesamtergebnis für das dritte Quartal gehabt.

0 Kommentare
Themen: