News : Auch Sun mit Verlusten und Entlassungen

, 0 Kommentare

Sun rechnet mit einem Umsatz zwischen 2,7 und 2,9 Milliarden US-Dollar, daraus ergibt sich pro Aktie ein Verlust von 5 bis 7 Cent. Analysten waren bereits von einem Verlust von 4 Cent pro Aktie ausgegangen.

Bereits am 30. August hatte Sun eine Gewinnwarnung veröffentlicht, in der die erwarteten 3,7 Milliarden US-Dollar Umsatz als nicht mehr erreichbar genannt wurden. Auch die Attentate vom 11. September hätten zum Abwärtstrend beigetragen, so der Vorstandsvorsitzende Scott McNealy. Die geplante Restrukturierung des Konzerns sieht die Entlassung von 4000 Mitarbeitern (9 %) und die Schließung einiger Werke ein. Dafür werden für das zweite Quartal bereits 500 Millionen US-Dollar eingeplant.

0 Kommentare
Themen: