News : Compaq ruft 1,4 Millionen Netzteile zurück

, 0 Kommentare

Nach insgesamt fünf gemeldeten Bränden, die glücklicher Weise keinerlei Sach- oder Personenschaden gefordert haben, ruft Compaq nun ca. 1,4 Millionen Notebook-Netzteile zurück. Die teilweise in den Modellen Armada M300, M700, E500, 110, V300 und 3500 und Notebook 100 eingesetzte Kombination von Netzteil und Netzkabel sind allem Anschein nach für die Zwischenfälle verantwortlich.

Auch nachträglich installierte Ersatznetzteile anderer Serien können jedoch betroffen sein. Um das eingebaute Netzteil eindeutig als fehlerhaftes Exemplar zu identifizieren, reicht die darauf unter dem Schriftzug 'Compaq Computer Corporation' abgedruckte Seriennummer aus. Lautet diese PPP003SD, PPP003 oder PP2012 sollte das Netzteil unverzüglich eingeschickt werden. Alle Kosten übernimmt Compaq. Weitere Informationen gibt es entweder unter der Rufnummer (069) 66805542, oder dieser Url.

0 Kommentare
Themen: