Creative Technology mit Verlusten

Ralph Burmester
0 Kommentare

Für das dritte Quartal hat der Soundkartenhersteller Creativ Technology einen Verlust von 12,8 Millionen US-Dollar bekannt gegeben.

[Anzeige: Opera ist dein persönlicher Browser mit kostenlosem VPN, Messenger und Crypto-Wallet – für Smartphone und PC. Jetzt Opera herunterladen!]

Dieser Wert entspricht einem Verlust von 17 US-Cent pro Creative-Aktie, im zweiten Quartal wurden noch 74,2 Millionen US-Dollar Verlust gemeldet. Ohne Sonderausgaben wurden 3,6 Millionen US-Dollar Gewinn bei 182,3 Millionen US-Dollar Umsatz verbucht, damit hat das Unternehmen die im August erwarteten Zahlen erreicht.