News : Intel hat die Preise gesenkt

, 0 Kommentare

Intel hat heute wie bereits erwatet erneut die Preise für einige Prozessoren mit bis zu 29 Prozent recht deutlich gesenkt. Damit leitet der Prozessorhersteller die nächste Runde im unaufhörlichen Preiskampf ein und möchte AMD das Leben weiter erschweren.

Die folgenden Preise gelten mit dem heutigen Tage bei der Abnahme von 1000 Stück.

Preise bei der Abnahme von 1000 Stück
Prozessor alter Preis neuer Preis Senkung
Pentium 4
2.0 GHz $562 $401 -29%
1.9 GHz $375 $273 -27%
1.8 GHz $256 $225 -12%
1.7 GHz $193 $193 -
Pentium III Tualatin (512KB L2)
1,26 GHz $337 $300 -11%
1,13 GHz $257 $235 -9%
Pentium III Tualatin
1,20 GHz $268 $241 -10%
1,13 GHz $225 $193 -14%
Pentium III Coppermine
1,1 GHz $225 $193 -14%
1,0 GHz $193 $173 -10%

Bei den restlichen Prozessorserien hat sich im Preis nichts verändert. Einzig und allein der 2GHz Xeon mit Pentium 4 Kern, der in der obigen Liste nicht aufgeführt ist, wurde zusätzlich noch um 26 Prozent im Preis gesenkt. Zusammenfassend kann man sagen, dass Intel mit dieser Preissenkung erneut den Pentium 4 stärker um Markt positionieren will und deshalb auch die Preise beim Pentium III nicht mehr all zu stark gesenkt hat und senken wird.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.