News : Microsoft mit neuen Mäusen

, 0 Kommentare

Im Gegensatz zu Logitech hat Microsoft bei den zwei neuen Modellen die Genauigkeit der Sensoren erheblich erhöht, sie beträgt jetzt 6000 Bilder/s, also dreimal so viel bisher. Auch diese Mäuse sind vorerst nur als Kabelversion erhältlich.

Wie bei Logitech, deren Maus zwei Sensoren benutzt, will Microsoft durch die erhöhte Genauigkeit des Sensors die Handhabung der Mäuse verbessern. Es handelt sich dabei um die Intellimouse Explorer und die Intellimouse Optical. Beide Modelle sind kabelgebunden und können per USB- oder PS/2-Anschluss mit dem PC kommunizieren. Das Optical-Modell ist dabei sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet und wird ab November für DM 99,- erhältlich sein. Die Explorer ist aufgrund ihrer geschwungenen Form nur für Rechtshänder geeignet, sie wird bereits im Oktober für DM 129,- in den Handel kommen.

0 Kommentare
Themen: