News : pcAnywhere 10.5 Betatest startet

, 0 Kommentare

Beim Sicherheitsexperten Symantec hat heute ein öffentlicher Betatest von pcAnywhere 10.5 begonnen. pcAnywhere ist eine Fernzugriff-Software, mit der z.B. Netzwerkadministration wesentlich einfacher gestaltet werden soll. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen.

Die neue Version bietet hierbei erstmalig vollen Support für Microsofts neues Windows XP, dass am 25. Oktober offiziell in New York vorgestellt werden wird. Weiterhin gibt es nun eine erweiterte Logging-Funktion, die Verbindungen mit falschem Passwort oder unautorisierter IP-Adresse unter Verwendung aller greifbaren Informationen protokolliert. Im Zeitalter der Sicherheitslücken bietet pcAnywhere 10.5 nun auch ein Tool, welches über mögliche Schlupflöcher kleine Warnungen ausspricht. Die Beta von pcAnywhere 10.5 ist bis zum 30. November lauffähig und kann bei Symantec kostenlos herunter geladen werden. Dort findet ihr auch weitere Hinweise zu den Neuerungen. Um den Anreiz für alle freiwilligen Betatester zu vergrößern, wird Symantec an die 25 besten Tester jeweils eine Endversion des Programms verteilen.