News : Xbox über eine Million mal verkauft

, 3 Kommentare

Nach dem Verkaufsstart der Xbox vor drei Wochen hat Microsoft nach eigenen Angaben 1,1 Millionen Exemplare verkauft. Bis zum Jahresende sollen etwa 1,4 Millionen Stück von dem Softwarekonzern unter die Leute gebracht werden.

Der Konkurrent Nintendo hat von seinem GameCube, der kurz nach der Xbox startete, bereits 700.000 Stück verkauft. Bis zum März 2002 will Nintendo bis zu 4 Millionen Spielekonsolen verkaufen, dafür wurde extra die Produktion erhöht. Der Einführungstermin für den GameCube für Europa könnte bereits im März 2002 sein, vor dem Ablauf des Geschäftsjahres, also einen Monat früher als bisher geplant. Die Xbox wird von Microsoft ab dem 14. März in Europa verkauft werden. Sony, der dritte im Bunde, hat jetzt mit Preissenkungen reagiert, die Playstation 2 wird jetzt für knapp DM 600,- verkauft. Einführungspreis für die Xbox werden 479 € (DM 937,-) sein. Der Nintendo GameCube wird in den USA für 199,- US-Dollar verkauft, etwa 100 US-Dollar weniger als für die Xbox verlangt wird, der europäische Preis ist noch nicht bekannt.