News : Anzahl der gehackten Webseiten stark gestiegen

, 0 Kommentare

Wie eine Studie von mi2g Software ergeben hat, ist die Anzahl der gehackten Webseiten vom Jahr 2000 zum vergangenen Jahr 2001 sehr stark angestiegen. Lag die Zahl der Webseiten im Jahr 2000 noch bei 7.600, so waren es im letzten Jahr schon 30.400, was einer Vervierfachung entspricht.

Im Vergleich zu 1999, wo Zahl mit 4.200 im Vergleich zu heute noch relativ gering war, entspricht dies einer Versiebenfachung der gehackten Webseiten. Auch in diesem Bereich des Lebens zeigte der 11. September 2001 seine Folgen: Im Mai 2001 waren noch fast 4000 Webseiten Opfer Hackerangriffen, im September gerade einmal 800 Seiten, was sich auch in den letzten Monaten des Jahres nicht mehr geändert hat. Dieser Rückgang ist sicher in besonderem Maße auf die am 19. September 2001 erlassenen, verschärften Gesetze in den USA zurückführen, in denen Hackerangriffe nun mit Terrorismus gleichgesetzt werden, wodurch offensichtlich die Masse der Hacker abgeschreckt wird. Ein ähnliches Gesetz existiert übrigens schon seit dem Jahr 2000 Großbritannien. Interessant ist auch, dass sich mit 63% der Großteil der gehackten Webseiten auf Microsoft Windows mit Microsoft IIS/PWS Servern befand.