News : Creative präsentiert HighEnd PC-Lautsprecher

, 4 Kommentare

Creative stellt mit dem 5.1-System MegaWorks 510D von Cambridge SoundWorks einen neuen Anwärter auf die Referenzklasse bei PC-Lautsprechern vor. Das System ist mit digitalen Eingängen für die 5 Satelliten und den Subwoofer ausgestattet und bietet ausgezeichnete Signalverarbeitung und Klangqualität.

Ermöglicht wird dies durch die hochwertigen 24-Bit/96-kHz-Wandler direkt im Subwoofer des MegaWorks 510D. Somit ist es laut Creative das einzige System seiner Klasse, dass den Hörer durch eine volldigitale Signalübertragung mit einem brillanten und facettenreichen Klangerlebnis begeistert. Zudem soll die exzellente Ausgewogenheit im mittleren Frequenzbereich eine extrem klare und tonal verfärbungsfreie Wiedergabe bewirkten.

Das Cambridge SoundWorks MegaWorks 510D bietet diskrete Digitaleingänge für alle sechs Kanäle (vorne links und rechts, hinten links und rechts sowie Mitte und Subwoofer). Der Anschluss erfolgt über einen speziellen dreipoligen Miniklinkenstecker und macht damit den Anschluss anders als bei anderen 5.1-Systemen zu einem Kinderspiel. Die Ausgangsleistung des Systems liegt bei 500 Watt. Das MegaWorks 510D wird mit Lautsprecherkabeln ausgeliefert, die verstärkerseitig über vergoldete Cinch-Stecker angeschlossen werden. Kabel für die digitale Verbindung zur Sound Blaster Audigy, Kabel zur analogen Verbindung an andere 5.1-Soundkarten sowie eine praktische Desktop-Fernbedienung mit hochwertigem, klangneutralen Lautstärkeregler komplettieren den Ausstattungsumfang des Systems.

Das MegaWorks 510D ist ab Anfang Februar zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 499 Euro im Fachhandel erhältlich und ist damit natürlich alles andere als billig.

Mega Works 510D
Mega Works 510D
Mega Works 510D
Mega Works 510D