News : DSL-Modems bei M-Net weiter kostenlos

, 0 Kommentare

Wie der Münchner Provider M-Net mitteilte, werde man bei Abschluss eines DSL-Vertrags das benötigte Modem auch in Zukunft kostenlos bereitstellen. Im Vergleich zu einem DSL Anschluss von der Telekom kostet der Anschluss, zustätzlich zur ISDN-Grundgebühr von 20 Euro, mit 30 Euro deutlich mehr.

Allerdings kostet die Flatrate nur 10 Euro zusätzlich, sodass monatlich insgesamt 60 Euro zu zahlen sind, was also leicht über den Preis von T-DSL liegt, wo 58,13 Euro im Monat fällig sind. Wenn nun jedoch ab Ende Februar neue Preise bei der Telekom gelten, so kommt der Kunde mit monatlichen 60 Euro und dem kostenlosen Modem deutlich besser weg, als bei der Telekom, wo dann jeden Monat 62 Euro und zusätzlich das Modem zu bezahlen sind. Für Münchener, die noch keinen DSL-Anschluss haben, ist M-Net also eine gute Alternative zur Telekom.

0 Kommentare
Themen:
  • Marcus Hübner E-Mail
    … hat von April 2000 bis Juli 2006 Artikel für ComputerBase verfasst.