News : Dual-Pentium 4 Chipsatz von VIA

, 0 Kommentare

Es gibt neue Gerüchte über VIA, angeblich soll der neue Mainboard-Chipsatz P4X333 auf der CeBit präsentiert werden. Angeblich soll es sich um einen Dual-Prozessor-Chipsatz für die nicht dualprozessor-fähigen Pentium 4 Prozessoren handeln.

Trotz der immer noch schwelenden Rechtsstreitigkeiten macht VIA mit der Entwicklung der Pentium 4 Chipsätze weiter. Der P4X333 soll bereits 533 MHz FSB, Dual-Channel PC2700 DDR-RAM, AGP 8x, Ultra-DMA133 und USB 2.0 unterstützen. Obwohl laut Intel die Pentium 4 Prozessoren nicht für den Dualprozessor-Einsatz geeignet sind, will VIA hier wohl eine Lösung für Low-Cost-Server anbieten. Intel hat dafür nur den Pentium 4 Xeon mit Sockel603 im Angebot, der allerdings über einige Features mehr als der normale Pentium 4 verfügt. Jedoch kosten entsprechende Sockel603-Mainboards weit über 500,- €.

0 Kommentare
Themen: