News : Erste Informationen zum GameCube-Launch

, 13 Kommentare

Langsam aber sicher werden auch die Fakten zum Launch des GameCubes in Europa bekannt. Nintendo möchte seine neue Spielekonsole demnach am 3. Mai für 249 Euro auf den Markt bringen und wäre damit nur etwa halb so teuer wie Microsofts Xbox, die in Europa mit 475 Euro vorerst teuer bezahlt werden muss.

Nintendo unterbietet damit auch den aktuellen Preis der Playstation 2 von Sony um rund 50 Euro. Zum Launch der Spielekonsole sollen die Kunden auf 20 Spieletitel zurückgreifen können und eine Million GameCubes sollen zum Start bereitstehen. Nintendo möchte mit dem GameCube endlich von seinem Kinderimage weg und auch ältere Kunden ansprechen. Dies will man durch "interaktives Spielen" erreichen, so der Marketing-Direktor von Nintendo Europa, David Gosen. Weitere Einzelheiten soll es bereits am Montag in einem Live-Video-Stream auf der europäischen GameCube-Seite geben.