News : SiS648 für März angekündigt

, 3 Kommentare

Es gibt gerade mal zwei Hersteller für PC2700 DDR-RAM und wenige passende Boards im Handel, da stürmt SiS vor und kündigt schon für März 2002 den SiS648 mit 133 MHz FSB (533MHz) und PC3200 DDR-RAM Unterstützung mit 400MHz Taktfrequenz an.

Das Problem ist allerdings, das es noch nicht einmal für PC2700 festgelegte Spezifikationen gibt. Die bisher präsentierten Produkte sind somit nicht exakt aufeinander abgestimmt und so können schnell Probleme auftreten, da Boards die für 133 MHz ausgelegt sind, nicht automatisch genauso gut mit 166 MHz zurecht kommen. Interessant ist hier noch, das es bereits Spezifikationen für 400 MHz DDR-RAM Chips gibt, allerdings noch nicht für die nötigen Platinen. SiS stören diese Probleme und die nicht gegebene Verfügbarkeit scheinbar wenig. Der SiS648 Pentium 4 Chipsatz wird bereits den 533 MHz FSB des zukünftigen Pentium 4 unterstützen und über AGP 8x, USB 2.0 und Firewire verfügen.

Dass man bei SiS mehr als zuversichtlich in die Zukunft blickt, verdeutlich darüber hinaus die Ankündigung, die monatliche Wafer-Produktion von 25.000 auf 35.000 um 40% anzuheben. Ziel soll es darüber hinaus sein, den bisher mit 25% sehr geringen Anteil des OEM-Sektors am Verkauf zu erhöhen. Andere Hersteller erbringen hier weit mehr als 50% ihres Gesamteinkommens.