2/4 Crystal Pro Mouse Bungee im Test : Das gläserne Mauspad

, 0 Kommentare

Aufbau

Die Grundidee des Crystal Pro Mouse Bungee könnte man in etwa so beschreiben: Das Prinzip des Func Surface wurde aufgegriffen und das bisher nur separat erhältliche Mouse Bungee von Everglide direkt in das Pad integriert. Somit hat man nicht mehr zwei Einzelteile, das Mauspad und das Mouse Bungee, sondern alles in einem Stück.

Die Glasplatte ist dabei als (zumindest in der Theorie und Everglides Vorstellungen) beidseitig nutzbares Pad zu verstehen. Die eine Seite ist glatt wie eine Fensterscheibe, die andere Seite ist mit einer sehr feinen Struktur versehen.

strukturierte Oberfläche
strukturierte Oberfläche
strukturierte Oberfläche
strukturierte Oberfläche

Das Zusammenbauen des Crystal Pro Mouse Bungee erweist sich als äußerst einfach. Man muss lediglich das Logo-Inlay in den Plastik Rahmen des Mouse Bungee Pro legen und danach die Glasscheibe mit der Oberfläche nach oben auflegen, auf der man die Maus benutzen möchte (oder kann: dazu gleich mehr).

Crystal Pro
Crystal Pro
Crystal Pro mit Maus
Crystal Pro mit Maus

Danach muss man nur noch das Mauskabel am Mouse Bungee arretieren und den jeweiligen Benutzerbedürfnissen anpassen. Hier wird man sicherlich am Anfang einige Male die Größe der Schleife ändern, in der man das Mauskabel aus dem Mouse Bungee herausgucken lässt, bis man die optimale Einstellung gefunden hat.

Bungee mit Maus
Bungee mit Maus
Bungee-Halter
Bungee-Halter

Auf der nächsten Seite: Testeinsatz