News : Auch Inno3D mit GeForce4-Grafikkarten

, 2 Kommentare

Nachdem in den vergangen Tagen Informationen über die GeForce4-Serien von Asus, Elsa und Leadtek die Runde durch Web machten, sind jetzt auch die Pläne von Inno3D an die Öffentlichkeit gedrungen. Den Einsteig dabei wird eine Grafikkarte auf Basis des nVidia MX440 machen, ein bis zwei Wochen später folgen MX420 und MX460.

Weiter geht es Anfang März dieses Jahres mit der TI4400, auf welche dann in absehbarer Zeit die TI4600 folgen wird. Von der Inno3D Tornado GeForce4 MX konnten wir auch schon ein Bild auftreiben.

Inno3D Tornado GeForce4 MX Box
Inno3D Tornado GeForce4 MX Box
2 Kommentare
Themen:
  • Steffen Weber E-Mail Twitter
    … ist Geschäftsführer der ComputerBase GmbH und verantwortlich für die Technik der Website.