News : Neuer Celeron und neuer Pentium 4 im Mai

, 5 Kommentare

Die Details zur Vorstellung des neuen Pentium 4 mit einem Frontside-Bus von 133 MHz (Quad-Pumped 533 MHz) verdichten sich allmählich. Auch die Vorstellung des neuen Celeron mit dem Willamette Kern der beim alten Pentium 4 zum Einsatz kam, rückt näher.

Da speziell der neue Pentium 4 zum erfolgreichen Betrieb einen Chipsatz benötigen wird, der den Prozessor mit einen Systemtakt von 133 MHz betreiben kann, dürfte logischerweise die Vorstellung des neuen Prozessors zusammen mit der Vorstellung des entsprechenden Chipsatz erfolgen. Für den neuen Pentium 4 ist dies der i845E Chipsatz, für den neuen Celeron der i845GL der eine Billigvariante des i845G der mit Onboard-Grafik, aber ohne externen AGP-Port daher kommt. Als letzter bekannter Launch-Termin für die genannten Chipsätze gilt der 20. Mai 2002. Sollte alles reibungslos über die Bühne gehen so dürften Intel an diesem Termin neue Prozessoren ankündigen.