News : Yamaha stellt malenden CD Brenner vor

, 8 Kommentare

Das angekündigte neue Laser Control Systems für CD-R/RW Geräte kann Zeichen und Bilder auf eine CD-R aufzeichnen, die auf der Oberfläche einer CD sichtbar sind. Yamaha verwendet die CAV (Constant Angular Velocity) Technik in allen ihren CD-R/RW Geräten, da diese Technik als die einzige brauchbare für Aufnahmen mit hoher Geschwindikeit von Yamaha angesehen wird.

Diese CAV Technik erlaubt es, die Umdrehungsdrehzahl der CD-R konstant zu halten, während der Laser kontinuierlich korrigiert wird, um ein Optimum an Geschwindigkeit und Qualität der Aufnahme zu erreichen. Yamaha ist in der Lage, die Stärke des Lasers und die Drehzahl der CD-R so exakt zu kontrollieren, dass es möglich ist, Zeichen und ganze Bilder auf eine CD zu bannen. Diese Möglichkeit erlaubt es auf die CD etwa Datum und Uhrzeit, Hinweise, Inhaltsverzeichnisse oder ähnliches im ungenutzten Bereich der CD abzubilden. Dies neue Technik will Yamaha nun auf der CeBIT in Hannover der breiten Öffentlichkeit vorstellen.

CD mit optischem Schriftzug
CD mit optischem Schriftzug
8 Kommentare
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.