News : DVD+R/DVD+RW Brenner von Philips auf der CeBit

, 0 Kommentare

Mit seinem neuen Modell DVDRW228 stellt Philips auf der CeBIT als einer der Ersten einen DVD-Brenner vor, der das neue Format DVD+R unterstützt und auch DVD+RWs beschreiben kann. Mit bis zu 2,5-facher Geschwindigkeit können auf DVD+R Medien Daten und Videos gespeichert werden.

Mitgeliefert wird das Programm Sonic Solutions MyDVD 3.5, je eine DVD+R und DVD+RW sowie ein Audio Kabel. Auf DVD+Rs sollen 4,7 GByte gespeichert werden können und etwa 14 Euro kosten. Normale CD-Rs können mit 12-facher, CD-RWs mit 10-facher Geschwindigkeit beschrieben werden. Gelesen wird beim DVDRW228 mit 8-fach bei DVDs und 12-fach bei norrmalen CD-Roms. Auch das DVDRW228 wird wie alle aktuellen Brenner von Philips mit Thermo-Balanced-Writing und SeamlessLink ausgestattet sein. Zu kaufen soll der DVD-Brenner ab April für 700 Euro sein.

0 Kommentare
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.