News : Elsa nun doch auf der CeBIT

, 7 Kommentare

Wie die Aachener Zeitung berichtet wird die Elsa AG nun wahrscheinlich doch auf der CeBIT vertreten sein. Und zwar auf dem Stand des Grafik-Chip Herstellers NVIDIA. Eigentlich hatte das in finanzielle Schwierigkeiten geradene Unternehmen für Grafikkarten und ISDN/DSL Hardware, die Teilnahme an der CeBIT abgesagt.

Zurückgewiesen wurden allerdings Gerüchte, die besagten, NVIDIA wolle als Investor bei ELSA einsteigen. Wie der Insolvenzverwalter Thomas Georg gegenüber der Aachener Zeitung berichtete, habe er nur über eine Kooperation mit NVIDIA zwecks der Teilnahme ELSA an der CeBIT gesprochen.

Update

Jetzt steht es fest. Elsa wird mit einem eigenen Stand auf der CeBIT in Hannover antreten. Elsa will damit ein Zeichen setzten das der Geschäftsbetrieb fortgesetzt wird. Nun wird Elsa sein volles Programm an Grafikkarten und ISDN/DSL Produkten auf einem eigenen Stand dem Publikum präsentieren. Finanziert wird der CeBIT Auftritt mit Mitteln aus der bereitgestellten Überbrückungsfinanzierung.