News : IDF: Prozessoren von Intel mit Mobilfunk Funktion

, 2 Kommentare

In den nächsten Zehn Jahren will Intel seine Prozessoren mit Mobilfunk-Funktionen ausstatten. Auf dem IDF, dem Intel Developer Forum in San Francisco, sagte der Technik-Chef Intels, Patrick Gelsinger, Intel sehe den Zeitpunkt gekommen, wo drahtlose Kommunikation allgegenwärtig sein wird und in jedem Intel Chip ein Radio stecke.

Durch die Integration von Mobilfunk in Prozessoren könnten Handys auf ungeahnte Größe schrumpfen, wie zum Beispiel auf Ringgröße. Durch die immer schneller fortschreitende Miniaturisierung könnte im Zusammenspiel mit neuen Netzwerktechnologien Sensoren entwickelt werden, die selbständig kommunizieren und Änderungen in der Umgebung weitergeben können. So könnte etwa die Bettdecke eines Kindes den Gesundheitszustand überwachen und bei kritischen Zuständen Alarm schlagen.

2 Kommentare
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.