News : SiS 745 wird immer beliebter

, 5 Kommentare

Nachdem in Deutschland nur Elitegroup als einziger Hersteller ein Board mit SiS735 Chipsätz, das K7S5A, im Programm hatte, sieht es beim Nachfolger SiS745 schon wesentlich besser aus. Nicht weniger als neun Hersteller werden diesen Chipsatz auf ihren Platinen verbauen.

Nach Elitegroup haben nun unter anderem Asus, MSI und EPoX Platinen im Programm. Die großen der Branche setzen somit auch verstärkt auf SiS, obwohl VIAs KT333 natürlich weiterhin die erste Wahl für viele Hersteller bleibt. Folgende Boards sind bereits verfügbar, oder werden demnächst im Handel erhältlich sein.

  • AOpen AK75PRO
  • Asus A7S333
  • ECS K7S6A
  • EPoX 8S7A
  • EPoX 8S7A2
  • FastFame 6SFK
  • Gigabyte GA-7STX
  • Jetway 745DA-I
  • Lucky Star K7SA745
  • MSI 745 Ultra

Damit ist es SiS einmal mehr gelungen, die eigenen Position am Chipsatzmarkt zu festigen. Allerdings schläft auch die Konkurrenz nicht. SiS hatte den SiS745 mit DDR333 Support zwar schneller am Markt, VIA konnte jedoch zusammen mit ihrem KT333 auch entsprechenden RAM präsentieren, um die volle Leistung beider Chipsätze zu entfesseln.