News : Sony bringt Handheld mit Digitalkamera und Farbdisplay

, 1 Kommentar

Sony hat auf der CeBit ihren neuen CLIÉ Handheld NR70V vorgestellt, der mit zahlreichen interessanten Spielereien aufwarten kann. Neben einem drehbarem hochauflösenden Farbdisplay und einer eingebauten Digitalkamera ist auch ein Keyboard integriert.

Das Farbdisplay des neuen CLIÉ ist um 180 Grad drehbar, stellt 65.536 Farben scharf dar und bietet mit 320 x 480 Pixel eine der derzeit höchsten Auflösungen. Für das Arbeiten mit dem für Handhelds typischen Stift wird das Display gedreht und umgeklappt. Eingaben über das integrierte Keyboard sind auch mit ausgefahrenem Display möglich.

Die integrierte Digitalkamera mit Schnappschuss-Funktion ist ein weiteres Highlight. Die integrierte Mini-Kamera ist um 300 Grad drehbar. Weiterhin kann das gerät Videos oder Musikfiles, die z.B. im MP3-Format vorliegen, abspielen. Über den Memory Stick-Steckplatz werden Audiofiles, Videoclips, digitale Fotos und andere Dateien zwischen dem CLIÉ und zahlreichen anderen Geräten ausgetauscht. Die integrierte Infrarotfernbedienung garantiert weiterhin die richtige Verbindung zu DVD-Playern, Fernsehgeräten und Videorecordern.

Als Betriebssystem kommt bei dem von einen 66 MHz schnellen Dragonball Super VZ Prozessor angetrieben Sony NR70V das Palm OS in der Version 5.1. Das Gerät selbst soll voraussichtlich ab Sommer für einen noch unbekannten Preis im Handel erhältlich sein.

Sony CLIÉ NR70V
Sony CLIÉ NR70V
Sony CLIÉ NR70V
Sony CLIÉ NR70V