News : Sony senkt die Preise für Memory Sticks

, 2 Kommentare

Sony wird die Preise für den Memory Stick erneut reduzieren. Weltweit nutzen bereits 20 Millionen User die Memory Stick-Technologie für den Austausch von Daten. Während die Zahl der Anwender täglich steigt, sinkt der Preis für das Wechselspeichermedium zum 1. April 2002 um bis zu 15 Prozent.

Die High-End-Variante des Memory Stick mit 128 MB Speicherkapazität kostet künftig 130 Euro (bisher 150 Euro). Die zweitgrößte Variante mit 64 MB Kapazität wird für nur noch 70 Euro (vorher 80 Euro) erhältlich sein.

Sony Memory Stick
Sony Memory Stick
Sony Memory Stick in Druckern und Kameras
Sony Memory Stick in Druckern und Kameras
2 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.