6/9 SB Audigy Player vs. TerraTec SiXPack 5.1+ im Test : Der ewige Beste weiterhin vorn?

, 18 Kommentare

Benchmarks

Insgesamt drei zuverlässige Benchmarks haben wir benutzt, um die CPU-Auslastung durch die Ton- und Effekterzeugung beurteilen zu können.

Audio Winbench 99

SB Audigy Player vs. TerraTec SiXPack 5.1+Der Audio Winbench 99 von Ziff Davis ist ein erprobtes Mittel, um die CPU Auslastung zu messen, während Sounds von unterschiedlicher Qualität über DirectSound abgespielt werden. Die Soundblaster Audigy überraschte uns nicht, nur bei der SiXPack hatte DirectSound bei deaktiviertem EAX kein Zugriff mehr auf die Hardware Voices, worunter die Leistung erheblich litt.

Winbench alle Ergebnisse
Winbench alle Ergebnisse

Der Übersichtlichkeit halber haben wir alle Werte nochmal in einem Mittelwert zusammengefasst.

Winbench Mittelwerte
Winbench Mittelwerte

Der Winbench spricht eine deutliche Sprache. Wer glaubt, durch ausschalten von EAX im ControlPanel der SiXPack Prozessorleistung zu gewinnen, der irrt gewaltig - muss der Prozessor doch plötzlich sämtliche Stimmen mitberechnen. Das jedoch ist nicht allzu dramatisch, wer kauft sich schließlich eine 6-Kanal Soundkarte, um dann EAX und sämtliche Sensaura (A3D) Unterstützung auszuschalten? Immerhin halbiert sich die CPU Auslastung der SiXPack, wenn man die Karte mit Standardeinstellungen betreibt, nur liegt sie damit im Mittel immer noch um das doppelte über der der Audigy. Der Chip von Creative ist damit zumindest im synthetischen Umfeld um Längen der schnellere.

Auf der nächsten Seite: Spiele

18 Kommentare
Themen:
  • Thomas Adams E-Mail
    … hat von Januar bis Mai 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.