News : Vorstellung von SuSE Linux 8.0 auf der CeBit

Nach nur einem halben Jahr Entwicklungszeit ist auf der CeBIT das brandneue SuSE Linux 8.0 mit integriertem KDE 3.0 vorgestellt worden. Die Hardware-Erkennung soll nun deutlich flexibler geworden sein und nun auch nach der Installation des Betriebssystems Hardware erkennen.

Mit dem Konfigurations-Tool YAST2 wird bei Beginn der Installation eine Konfiguration vorgeschlagen, die dann in 30 Minuten installiert sein soll. Weiterhin sollen nun die Multimedia-Features DVD-Brennen, DVD-Player, die Bearbeitung von Digital Fotos sowie die Audio-Funktionen stabiler laufen. Als Preise gibt SuSE für die Personal Version (auf 3 CDs) 50 Euro an, für die Professional Version auf 7 CDs und einer DVD verlangt SuSE 80 Euro.