News : Zwei neue MMS-Karten von Matrox

, 5 Kommentare

Matrox stellt zwei neuen Grafikkarten für Multi-Monitor Anwendungen vor. Die PCI Grafikkarten "G450 X2" und "G450 X4" unterstützen zwei bzw. vier Monitore. Jedem Display wird ein eigener Speicherbereich und ein extra Speicherchip zugewiesen. Maximal vier dieser Grafikkarten können auf einem Mainbord installiert werden.

Damit lassen sich unter Windows NT 16 Monitore ansprechen. Mit Windows 2000 oder Windows XP sind jedoch nur maximal 10 Monitore gleichzeitig möglich. Etwa im zweiten Quartal 2002 sollen erste Exemplare der neuen Grafikkarten von Matrox erhältlich sein.